Risk Consult GmbH ist gruppenweit mit rund 80 MitarbeiterInnen ein etabliertes und international tätiges Beratungsunternehmen im Bereich technisches Risikomanagement und Marktführer in diesem Segment. Wir wollen unsere Marktstellung weiter ausbauen und suchen für unseren Standort in Wien engagierte und flexible

JuristInnen
(m/w)
mit Reisebereitschaft für die eigenverantwortliche Auftragsabwicklung von Großschäden im Schadenmanagement, Loss Adjusting.


Sie sind Jurist/in mit Leib und Seele und

  • verfügen über eine abgeschlossene juristische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrungen beispielsweise in den Bereichen Schadenersatzrecht und Haftpflicht,
  • besitzen sehr gute Englischkenntnisse (weitere Sprachen von Vorteil) und sind routiniert im Umgang mit MS Office Anwendungen?
  • Bestes Verhandlungsgeschick und die Möglichkeit auch in herausfordernden Situationen zu vermitteln zeichnen Sie ebenso aus wie systemisches Denken.
  • Das Interesse an und Verständnis von technischen Sachverhalten ist für die vertragsrechtliche Beurteilung und Erstellung der Expertise notwendig.

Wir bieten Ihnen viel mehr als einen Arbeitsplatz!
  • In dieser abwechslungsreichen Tätigkeit steuern Sie die Zusammenarbeit zwischen Vertragsparteien, Experten und Rechtsanwälten.
  • Sie erhalten von uns eine einzigartige Ausbildung und die Möglichkeit in einem innovativen und expandierenden Unternehmen, auch bei internationalen Projekten, mitzuwirken und mitzugestalten.
  • Eine überdurchschnittliche und leistungsbezogene Entlohnung kann erwartet werden.


Wir bieten Ihnen für die Position ein marktkonformes Jahresgehalt von brutto € 45.000,--. Je nach Qualifikation ist eine darüber hinausgehende Bezahlung möglich.

Auf Grund der österreichischen Gesetzeslage sind wir dazu verpflichtet das jährliche Bruttogehalt bekannt zu geben.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltvorstellungen mit dem Vermerk "JuristIn" an Herrn Ing. Mag. Gerald Netal, MBA career@riskconsult.at


Seite Drucken zur Merkliste hinzufügen
PRESSE & NEWS


Trügerisches Sicherheitsgefühl

mehr Infos